Sie sind hier: Unternehmen

Unternehmen

Die Firma CMS SpA (Costruzione de macchine speciali) wurde im Jahr 1969 durch Herrn Pietro Aceti in Zogno (BG) Italien gegründet. Nur wenige Kilometer von der weltberühmten Therme San Pellegrino begann man unter bescheidenen Verhältnissen mit dem Bau von CNC gesteuerten Fräsmaschinen für die Holzbearbeitung. Dank der großen Flexibilität, sich auf Kundenwünsche einzustellen wuchs CMS SpA rasant.

Heute werden auf einer Fläche von ca. 35.000 m² (weitere Halle aktuell im Bau) von 650 Mitarbeitern CNC Bearbeitungszentren für den weltweiten Einsatz gefertigt. Produktionsleistung p.a.: 400 – 500 Anlagen

Mit der Beteiligung der SCM Gruppe als weltgrößter Hersteller von Holzbearbeitungsmaschinen an CMS SpA wurde das Wachstum von CMS noch einmal beschleunigt. Heute ist CMS SpA mit vielen eigenen Niederlassungen weltweit vertreten.

In Deutschland wird CMS SpA durch die CMS Deutschland GmbH vertreten. Von Kulmbach in Oberfranken, Osnabrück und Frankfurt am Main aus werden alle Serviceaktivitäten gesteuert. Neben dem Service wird zudem in Kulmbach und Neu-Ulm der Verkauf verwaltet.

Sieben Techniker mit langjähriger Berufserfahrung stehen für Service, Schulung, Inbetriebnahme und als technische Hotline bei Problemfällen zur Verfügung.

Aktuelles

CMS Deutschland auf der EMO 2019

Präsentation der neuen CNC-Hochgeschwindigkeitsmaschine ANTARES Kmehr

CMS Antares K 2019

Die neue 5-Achsen-Hochgeschwindigkeitsmaschinemehr

FAKUMA 2020

13. - 17. Oktober 2020 in Friedrichshafen Internationale Fachmesse für Kunststoffverarbeitungmehr